Home
Die Praxis
Das Team
Kontakt
Info
Anreise
Praxisbilder

Info

Was Sie NACH einer Operation beachten sollten:

Auch NACH einer Operation sollte Ihr Tier noch 12 Stunden lang nüchtern bleiben, da auch jetzt noch die Gefahr des Fehlschluckens besteht.

Auch Wasser sollte Ihr Tier erst zu sich nehmen, wenn es wieder klar im Kopf ist, was bei jedem Patienten unterschiedlich lange dauern kann.

Sie sollten Ihr Tier auch nach kleineren Eingriffen für einige Zeit keinen größeren Strapazen aussetzten, da dies den Heilungsprozess verzögern kann. Nach manchen Operationen ist auch Leinenzwang bei Hunden empfehlenswert, bei welchen und wie lange hängt allerdings von dem durchgeführten Eingriff ab und wird Ihnen gesondert mitgeteilt.

Sollten Sie von uns Medikamente für die Zeit nach einer Operation erhalten haben, halten Sie sich bitte an die angewiesenen Dosierungen und an die Eingabehäufigkeit. Sollten Sie Schwierigkeiten mit den von uns angeordneten Medikamentenanwendungen haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, um eine sicherlich mögliche Alternative zu suchen.

Besonders wichtig ist uns auch die korrekte Anwendung von Schmerzmitteln, da jegliche Schmerzen den Genesungsprozess stören.

Sollten Sie noch weiter Fragen haben oder Veränderungen an Ihrem Tier vor oder nach einer Operation feststellen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren !

Auch wir wollen nur das Beste für Ihr Tier !

 

Sie erreichen uns
 

02762 20 302

  Email
   
  Öffnungszeiten:
  Mo, Mi, Fr 9-11 Uhr
  Di 16-18 Uhr
  und nach Vereinbarung
   
 
  Mariazellerstrasse 11
  3160 Traisen
  (neben ARBÖ)
                                 © Dr. Hirtl
12.12.2019 - 14:06 Uhr